SAFe

Über Vertrauen und Kontrolle

Editorial von Dr. Thorsten Janning in der Ausgabe Juli/August 2016 des OBJEKTspektrum.
In der internationalen politischen Landschaft gibt es in der jüngeren Zeit das Phänomen, dass viele Leute sich „den starken
Mann“ an die Führung wünschen. Viele Menschen wünschen sich keine differenzierten Diskurse in einer durch viele
Kulturen, Religionen und Anschauungen heterogenen Welt, sondern klare Ansagen, eine harte Hand und scheinbar überschaubare
nationale Lösungen in einer internationalisierten und wegen ihrer Komplexität eigentlich nicht mehr durch einen
Einzelnen überschaubaren Welt. Am Horizont ist ein neuer Autoritarismus erschienen.

Kommentare (0)
Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben