Scaled Agile Framework

Scaled Agile Framework (SAFe®)

SAFe® for Lean Enterprises ist eine Wissensbasis aus bewährten, integrierten Prinzipien, Praktiken und Kompetenzen für Lean, Agile und DevOps. SAFe® ist mehr als die Summe seiner Teile und bietet einen konfigurierbaren Rahmen, der Organisationen dabei hilft, neue Produkte, Dienstleistungen und Lösungen innerhalb der kürzesten und gleichzeitig einer nachhaltigen Lead Time auf den Markt zu bringen. Es ist ein System, das die Rollen, Verantwortlichkeiten und Aktivitäten steuert, die notwendig sind, um einen nachhaltigen technologischen Vorsprung zu erzielen. SAFe® kombiniert Agilität mit schlanker Produktentwicklung, DevOps und Systems Thinking. Es synchronisiert Alignment und Zusammenarbeit über mehrere Agile-Teams. SAFe® verbessert die Flexibilität und Reaktionsfähigkeit durch Erhöhung der Produktivität, Time-to-Market, Qualität, Mitarbeiterengagement und mehr. SAFe® wurde von Dean Leffingwell 2011 erstmalig in Büchern und Blogs ausgearbeitet. Die neueste Version (4.6) wurde im Oktober 2018 veröffentlicht. Sie enthält Anleitungen für die Arbeit auf der Ebene der Unternehmensportfolios, Value Streams, Programme und Teams.

Das Scaled Agile Framework (SAFe®) ist neben LeSS® eines der verbreitetsten Rahmenwerke um Scrum bzw. Agil zu skalieren. SAFe® baut auf Lean auf und bietet ein agiles Framework für die Ebene der Teams, der Programme und der gesamten Organisation (Portfolio-Ebene).

SAFe® hilft Ihnen, wenn

  • Sie daran interessiert sind, einen agilen Ansatz konsequent in größeren Programmen und Portfolios mit mehreren Teams zu implementieren
  • mehrere Teams ihre agile Implementierung organisieren möchten, jedoch regelmäßig mit Hindernissen, Verzögerungen und Ausfällen konfrontiert werden
  • Teams unabhängig arbeiten wollen
  • Sie Agilität im gesamten Unternehmen skalieren möchten, aber nicht sicher sind, welche neuen Rollen erforderlich sind oder welche Rollen (z. B. Management) geändert werden müssen und wie
  • Sie versucht haben, die Agilität innerhalb Ihres Unternehmens zu skalieren, sich jedoch bei dem Alignment schwer tun, um eine einheitliche oder konsistente Strategie über alle Geschäftsabteilungen hinweg zu erreichen, von Portfolio- auf Programm- und Teamebene
  • Ihr Unternehmen seine Entwicklungszeit für die Produktentwicklung verbessern muss

Was ist besonders an SAFe®?

  • Es ist öffentlich verfügbar und kostenlos zu benutzen
  • Es beinhaltet einfache, praktisch erprobte Ergebnisse und Spezifika für jedes Niveau
  • Es modifiziert / pflegt die am häufigsten verwendeten agilen Praktiken
  • Es bietet nützliche Erweiterungen für gängige agile Verfahren
  • Es bietet ein vollständiges Bild des Unternehmens
  • Es etabliert Sichtbarkeit und Transparenz auf allen Ebenen
  • Es sorgt für fortlaufendes und regelmäßiges Feedback zu Qualität und Verbesserung

 

Sie haben Fragen zum Scaled Agile Framework oder zu unseren SAFe®-Trainings? Wir beraten Sie gerne.

Antje Schuck

Tel +49 611 20 50 80
antje.schuck(at)kegon.de

Unser gesamtes Trainingsangebot finden Sie hier.