Ulrich Brawand

Management-Berater

ulrich.brawand(at)kegon.ch
Tel +41 43 543 22 60

Lebenslauf

Herr Ulrich Brawand (geb. 1963) ist Dipl. Informatik Ing. FH mit Weiterbildung zum eMBA FH und seit 1988 in der IT-Branche tätig. Sein beruflicher Werdegang führte ihn als Software-Entwickler, Architekt und Projektleiter über Beratungs- und Produktentwicklungs-Unternehmen ins Beratungs- und Trainingsgeschäft. Als Mitbegründer (im Jahr 2017) ist er Partner und Geschäftsführer der KEGON Schweiz GmbH.
Schwerpunkte seiner beruflichen Tätigkeit sind der Aufbau von schlanken und agilen Organisationen für IT-Dienstleister und Umsetzen von agilem Leadership. Herr Brawand ist SAFe® Program Consultant SPC4, RTE4 und engagiert sich als Experte für Software-Engineering bei Master-Lehrgängen an der FH Bern.


Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Agile Organisation
  • Organisationsentwicklung
  • Software- und Produkt-Entwicklung
  • Programm- und Releasemanagement


Projekt Erfahrungen (Auswahl)

Großes Schweizer Bahnunternehmen  - Aufbau und Durchführung des Traininigs Lean-Agile-Portfoliomanagement

  • Durchführung von zwei Inhouse-Trainings ´Wertorientiertes Portfoliomanagement´ mit Themen wie:
  • Strategie-Mapping, Portfolio Kanban, Portfolio Gremium, Portfolioteam, Priorisieren mit WSJF, Lean Budgeting

Großes Schweizer Bahnunternehmen - Coaching Lean-Agile Organisation im Service-Team

  • Agile Coach und Mentor
  • Moderator in Workshops
  • Berater für skalierte agile Organisation
  • Coaching im Einsatz von Tools und Praktiken

Schweizer Telekommunikationsunternehmen -  Vorbereiten der gesamten Tribe (Spotify) für den Start des ersten Agile Release Trains nach SAFe®

  • Agile Coach, SAFe® Coach
  • Moderator in den SAFe® -Zeremonien
  • Berater für Agile Organisation
  • Trainer für SAFe® -Schulungen

Öffentliche Verwaltung - Einführung von SAFe® Essentials 

  • Trainer für SAFe® for Teams
  • Moderator im PI-Planning
  • Agile Coach