Vom Wert der Architektur

Seit Jahrzehnten wird die Software-Architektur als wesentlicher Meilenstein auf dem Weg der Informatik zu einer „erwachsenen“ Ingenieur-Disziplin beschworen. Das planvolle Entwerfen und Bauen von Gebäuden und Brücken wird uns Software-Ingenieuren als metaphorisches Zielbild für unser Tun aufgezeigt. Aber wie nah sind wir wirklich unserem Ziel, in den erlauchten Kreis der „echten“ Ingenieure aufgenommen zu werden? 

6. November 2012|By |Blog, Blog|0 Comments

Wer braucht heute noch Modelle?

Wenn wir uns die Entwicklung der Diskussion in der IT-Gemeinde über Modellierung und Modelle in den vergangenen Jahren – sogar Jahrzehnten – betrachten, dann wird ganz deutlich, dass unsere doch anscheinend so rationale Szene auch hochgradig von Mode und Zeitgeist geprägt wird. Immer neue Modellierungstrends sind entstanden und teilweise auch wieder verschwunden.