Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit, Ihre Persönlichkeitsrechte zu respektieren Dies gilt auch für den Umgang mit personenbezogenen Daten bei Ihrem Besuch und der Nutzung dieser Website. Deshalb handeln wir in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. Im Folgenden erfahren Sie, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und insbesondere welche Daten wir zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen.

  1. Anwendungsbereich
    Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von der KEGON AG angebotenen Webseiten, die Sie unter www.kegon.de erreichen (nachfolgend “KEGON Webseiten” genannt). Auf andere Webseiten der KEGON AG sowie auf die Webseiten anderer Diensteanbieter, auf die die KEGON Webseiten durch einen Link verweisen, findet diese Datenschutzerklärung keine Anwendung.
  2. Personenbezogene Daten
    Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Das grundlegende personenbezogene Datum ist Ihr Name. Daneben gelten aber beispielsweise auch Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift, Ihr Beruf, Ihre E-Mail-Adresse und IP-Adresse als personenbezogene Daten, wenn diese mit Ihrem Namen verbunden sind oder von uns mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln Ihrem Namen zugeordnet werden können. Nicht personenbezogen sind hingegen solche Daten, mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist oder zumindest eines erheblichen Aufwands bedarf. Hierzu gehören beispielsweise die vorgenannten Informationen, wenn wir sie anonym oder unter Pseudonym erhalten und sie deshalb also gerade keiner natürlichen Person zuordnen können.
  3. Grundsatz der Anonymität
    Bei der Nutzung der KEGON Webseiten bleiben Sie anonym, solange Sie uns nicht von sich aus freiwillig personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, indem Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, einen Blog-Eintrag kommentieren oder eine Bestellung (z. B. zur Buchung einer Veranstaltung) aufgeben.
  4. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
    4.1 Wir erheben automatisch bei jedem Ihrer Besuche auf den KEGON Webseiten Daten darüber, welche IP-Adresse Ihrem Rechner zugewiesen ist, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden und welche Seiten der KEGON Webseiten Sie sich ansehen. Diese Daten werden auf unserem Webserver nur solange gespeichert, bis Sie die KEGON Webseiten wieder verlassen. Eine darüber hinaus gehende Speicherung in Logfiles findet nicht statt.
    4.2 Im Übrigen erheben, verarbeiten oder nutzen wir von Ihnen personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung mitgeteilten bzw. mit Ihnen ausdrücklich vereinbarten Zwecken.
    4.3 Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht. Etwas anderes gilt nur, wenn dies zur Abwicklung der mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecke erforderlich (z. B. Weitergabe von Veranstaltungsteilnehmerdaten an Druckereien, Hotels oder Logistikunternehmen) und nach geltendem Datenschutzrecht ohne Einwilligung erlaubt ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. Für jede Veranstaltung, die KEGON durchführt, erstellt KEGON eine Teilnehmerliste, in der Vorname, Nachname, Unternehmen und Ort der angemeldeten Teilnehmer abgedruckt werden. Die Teilnehmerliste wird allen Teilnehmern der betreffenden Veranstaltung als Bestandteil der Veranstaltungsunterlagen zu Verfügung gestellt.
  5. Bestellungen
    5.1 Wenn Sie auf den KEGON Webseiten eine Bestellung aufgeben, benötigen wir Ihren Vor- und Nachnamen, die Firma, die Anschrift, ggf. eine abweichende Rechnungsanschrift und die Umsatzsteuer-ID des Unternehmens, für die Sie die Bestellung aufgeben, sowie Ihre E-Mail-Adresse. Buchen Sie die Teilnahme an einer Veranstaltung erheben wir zusätzlich Name und E-Mail-Adresse der Teilnehmer. Im Rahmen einer Bestellung werden zudem Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Bestellung gespeichert, um im Falle des Missbrauchs der verwendeten E-Mail-Adresse einen Nachweis führen zu können.
    5.2 Die in Ziffer 5.1 genannten Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, um Ihre Bestellung bearbeiten und durchführen zu können.
    5.3 Ihre Einwilligung können Sie Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit widerrufen (Ansprechpartner siehe Ziffer 14). Ihre Daten werden danach noch solange und soweit gespeichert, wie wir im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind oder wir Ihre Daten noch zur Durchführung oder Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses benötigen. Ihre Daten werden während dieser Zeit für andere Zwecke gesperrt.
  6. Blog
    6.1 Über unseren Blog können Sie sich aktiv an der KEGON-Gemeinschaft beteiligen und dazu Blog-Einträge kommentieren. Vor jeder Kommentierung im Blog fragen wir Ihren Name und Ihre E-Mail-Adresse als erforderliche Angaben ab. Wenn Sie die Kommentarfunktion des Blogs nutzen, werden Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Kommentierung gespeichert, um im Falle des Missbrauchs des Namens oder der verwendeten E-Mail-Adresse einen Nachweis führen zu können.
    6.2 Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, um Ihnen die Kommentarfunktion des Blogs zur Verfügung zu stellen. Ohne Ihre Einwilligung werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, die Sie für die Nutzung der Kommentarfunktion des Blogs angeben, für keine anderen Zwecke verwendet. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
    6.3 Alle Kommentare im Blog werden von uns dauerhaft gespeichert. Ihre Kommentare werden von uns verarbeitet und genutzt, um sie allen Nutzern der KEGON Webseiten offen zugänglich zu machen. Alle Kommentare sind somit im Internet frei und öffentlich zugänglich.
    6.4 Wenn Sie, wie vorstehend beschrieben, der Übermittlung Ihrer Daten an uns zugestimmt haben, haben Sie folgende Einwilligungserklärung abgegeben: „Ja, ich möchte die Kommentarfunktion des Blogs der KEGON AG nutzen und stimme der Datenschutzerklärung diesbezüglich zu. Ich kann diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.”
    6.5 Ihre Einwilligung können Sie Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit widerrufen (Ansprechpartner siehe Ziffer 14). Ihre Daten werden danach noch solange und soweit gespeichert, wie wir im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind. Ihre Daten werden während dieser Zeit für andere Zwecke gesperrt. Sollten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, bleiben Ihre Kommentare im Blog davon unberührt. Sie werden weiterhin gespeichert und im Internet öffentlich zugänglich gemacht.
  7. Kontaktformular
    7.1 Wenn Sie über das Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen, stimmen Sie zu, dass Ihre Mitteilung mit Ihren angegebenen Kontaktdaten von uns für die Zwecke der Beantwortung und der Kontaktaufnahme zu Ihnen verarbeitet und genutzt werden darf.
    7.2 Wir werden die dabei übermittelten Daten nur verarbeiten und nutzen, um Ihre Mitteilung zu bearbeiten und Ihnen zu antworten. Eine Übermittlung an Dritte findet nicht statt.
    7.3 Sofern Sie mit der Übermittlung Ihrer Daten über das Kontaktformular einverstanden sind, haben Sie folgende Einwilligung erteilt: “Ja, meine vorstehend eingegebenen Daten sowie meine Mitteilung dürfen von der KEGON AG zum Zwecke der Bearbeitung, Kontaktaufnahme und Beantwortung verarbeitet und genutzt werden. Diesbezüglich stimme ich der Datenschutzerklärung zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.”
    7.4 Ihre Einwilligung können Sie Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit widerrufen (Ansprechpartner siehe Ziffer 14). Ihre Daten werden danach noch solange und soweit gespeichert, wie wir im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind oder wir Ihre Daten noch zur Durchführung oder Abwicklung eines bestehenden Vertragsverhältnisses benötigen. Ihre Daten werden während dieser Zeit für andere Zwecke gesperrt.
  8. Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten
    Nach dem geltenden Datenschutzrecht sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Die Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt in einem solchen Fall gemäß den Vorgaben des § 35 BDSG. Hierzu wenden Sie sich bitte an den in Ziffer 14 angegebenen Ansprechpartner.
  9. Verwendung von Cookies
    9.1 Auf den KEGON Webseiten verwenden wir sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte „Sitzungs-Cookies“). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte „dauerhafte Cookies“). Wir setzen keine Cookies von Drittanbietern ein, die es diesen erlauben, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.
    9.2 Sobald Sie die Webseiten besuchen, erhalten Sie einen Hinweis auf die Verwendung von Cookies. Sie können die Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner durch Betätigen des Buttons „Ablehnen“ ablehnen. In diesem Fall setzen wir ein sogenanntes „Ablehnungs-Cookie“, das keine personenbezogenen Daten enthält und verhindert, dass von uns andere Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Das Ablehnungs-Cookie trägt den Namen cookieconsent_dismissed. Bestimmte Funktionen der KEGON Webseiten lassen sich nach Ablehnung von Cookies nicht vollumfänglich nutzen.
    9.3 Wenn Sie der Verwendung von Cookies durch Betätigen des Buttons „Annehmen“ akzeptieren, werden folgende Cookies gesetzt: / Folgende Cookies werden gesetzt:
    _utma: Google Analytics, siehe Ziffer 12.
    _utmb: Google Analytics, siehe Ziffer 12.
    _utmc: Google Analytics, siehe Ziffer 12.
    _utmt: Google Analytics, siehe Ziffer 12.
    _utmz: Google Analytics, siehe Ziffer 12.
    *woocommerce_cart_hash: enthält die Warenkorbdaten (bei Online-Buchungen)
    *woocommerce_items_in_cart: enthält die Warenkorbdaten (bei Online-Buchungen)
    *woocommerce_session: enthält einen individuellen Code des Käufers, der dem System ermöglicht, die jeweiligen Warenkorb-Daten in der Datenbank zu lokalisieren. Es werden keine personenbezogenen Daten des Nutzers in den Woocommerce Cookies gespeichert. Sobald der Warenkorb geleert wird, werden alle Warenkorb-Cookies gelöscht.
    Der Inhalt der Cookies wird verschlüsselt, um zu verhindern, dass Dritte sich unbefugt Zugang zu den enthaltenen Daten verschaffen können.
    Bei der Nutzung von Drittanbietern auf den KEGON Webseiten (z. B. YouTube-Videos) oder im Falle eines Links können Drittanbieter-Cookies ohne unsere ausdrückliche Warnung verwendet werden. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die gespeicherten Cookies jederzeit einsehen, löschen sowie die Annahme von Cookies einschränken oder verbieten.
  10. Einsatz von Social Media Plug-ins
    Wir verwenden derzeit keine Social Media Plugins auf den KEGON Webseiten.
  11. iframes und eingebettete Inhalte
    Wir verwenden iframes (inline frames) auf den KEGON Webseiten, um eingebettete Inhalte der folgenden Anbieter wiederzugeben:Twitter, www.twitter.com
    Vimeo, www.vimeo.com
    YouTube, www.youtube.com
    Wenn Sie eine Webseite der KEGON Webseiten mit einem der oben genannten iframes besuchen, wird Ihr Browser einen direkten Link zu den Servern des Providers aufbauen, um eingebettete Inhalte von dort in Ihren Browser zu übertragen. Diese Inhalte werden in die KEGON Webseiten über iframes integriert, so dass sie als eine Art Mini-Webseite in der KEGON Webseite angezeigt wird, die Sie besuchen. Sie können nicht erkennen, dass Sie zu dieser Zeit auf zwei Webseiten gleichzeitig surfen. Die Internetadresse des Anbieters wird nicht angezeigt. YouTube-Videos erkennen Sie anhand des typischen roten Abspielknopfs mit weißem Dreieck, vimeo-Videos anhand des typischen blauen Abspielknopfs mit weißem Dreieck sowie dem vimeo-Schriftzug.Dem Anbieter des eingebetteten Inhalts, der Ihnen über den iframe angezeigt wird, wird durch die direkte Verbindung zu Ihrem Browser mitgeteilt, dass Sie die entsprechende KEGON Webseite besucht haben. Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt bei Ihrem vom Anbieter angemeldeten Benutzerkonto angemeldet haben, kann der Anbieter Ihren Besuch der KEGON Webseite auch dann Ihrem Benutzerkonto zuordnen, wenn Sie nicht auf den eingebetteten Inhalt klicken, der vom iframe angeboten wird (z. B. ein YouTube Video). Wenn Sie sich entscheiden, zu klicken und den angebotenen Inhalt zu nutzen, erfährt der Anbieter dies. Ihr Browser sendet dann weitere Nutzungsdaten an den jeweiligen Anbieter, die von diesem Provider gespeichert und wiederverwendet werden können.Weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch den jeweiligen Anbieter finden Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters auf seiner Website. Folgende Webseiten sind uns in dieser Hinsicht bekannt:
    Twitter, https://twitter.com/privacy
    vimeo, https://vimeo.com/privacy
    YouTube, https://www.google.com/intl/en/privacy.html Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre.
  12. Google Analytics
    Die KEGON Webseiten benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst des Anbieters Google Inc, 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf den KEGON Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der KEGON Webseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
    Sie können auch die Erhebung der Daten durch Google Analytics, die Sie auf den KEGON Webseiten erzeugen und die im Cookie gespeichert werden, verhindern, indem Sie den Link unten aktivieren. Dann wird ein Opt-out-Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten verhindert, wenn Sie die KEGON Webseiten besuchen (dies gilt jedoch nicht für andere Webseiten, die Sie besuchen und andere Browser, die Sie auf demselben Computer verwenden): Google Analytics deaktivieren. Diese Alternative eignet sich besonders für mobile Geräte. Wenn Sie diese Schutzfunktion nutzen wollen, löschen Sie das Opt-out-Cookie nicht. Andernfalls verlieren Sie den Schutz, den dieses Opt-out-Cookie bereitstellt, solange, bis Sie es neu installieren.
    Google Analytics wurde auf den KEGON Webseiten durch den Code “anonymizeIp” erweitert. Die Verwendung dieses Codes führt zu einer anonymen Erhebung Ihrer IP-Adresse durch die sogenannte IP-Maskierung. Das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse wird auf Null gesetzt. Bei IPv6-Adressen wirkt sich dies auf die letzten 80 der 128 Bits aus. Dies geschieht noch im Arbeitsspeicher, bevor die Daten auf die Festplatte geschrieben werden (siehe auch https://support.google.com/analytics/answer/2763052).
    Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Bearbeitung durch Google Analytics finden Sie in den Datenschutzerklärungen von Google auf deren Webseiten. Folgende Webseiten sind uns in dieser Hinsicht bekannt:
    https://www.google.com/intl/en/privacy.html
    https://support.google.com/analytics/answer/7124332?hl=en
    http://www.google.com/analytics/terms/
  13. IT-Sicherheit
    Wir treffen verschiedene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Transport Layer Security (TLS) (früher Secure Socket Layer-Technologie (SSL)) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern der KEGON Webseiten unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, das in der jeweils aktuellen Version als sicher gilt (zurzeit TSL-Version 1.2, 128 Bit). Wenn Ihr Browser TSL unterstützt, wird die Übermittlung von personenbezogenen Daten durch diese Funktion geschützt. In diesem Fall zeigen Ihnen die meisten Browser durch ein kurzes Dialogfeld oder durch ein Grafiksymbol an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird. Weitere Informationen bekommen Sie über die Hilfefunktion Ihres Browsers.
  14. Auskunftsrecht und Fragen zum Datenschutz
    Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.Wenn Sie Ihre Auskunftsrechte geltend machen wollen, Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Datenschutzverhalten auf den KEGON Webseiten haben, wenden Sie sich bitte an:
    Joachim Wulff
    Biebricher Allee 119
    65187 Wiesbaden
    Tel.: +49 (611) 20 50 80
    E-Mail: joachim.wulff@kegon.de