Schränkt mich zu viel Organisation ein?

Die heutigen IT-Organisationen werden von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Oftmals stoßen die erprobten und bewährten Modelle heute an ihre Grenzen, da die Überlappung von Einflussfaktoren immer wieder neue Herausforderungen mit sich bringen.

KEGON entwickelt die maßgeschneiderte Organisationslösung für Ihr Unternehmen auf der Basis der Anforderungen hinsichtlich Unternehmenssteuerung und –planung, Prozesse der IT-Leistungssteuerung und Prozesse der IT-Leistungserbringung.
IT Management und IT Organisation sind große Stärken von KEGON. Das gilt für Ihren IT-Betrieb und Ihre Anwendungsentwicklung ebenso wie für die Steuerung und Planung Ihrer Architektur zur erfolgreichen Gestaltung Ihrer Kundenbeziehungen. Wir helfen Lösungsanbietern beim Aufbau von Strukturen für Standardsoftware-Entwicklung entwickeln für Sie das passende Standortkonzept – auch international. KEGON kennt die Vorteile und Nachteile von Ausgliederungen und Wiedereingliederungen von IT-Bereichen und folgt nicht hastig schnell wechselnden Trends. Wir helfen Ihnen, die für Sie passende Organisationsform zu finden und in die Praxis umzusetzen, unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Notwendigkeiten und vor allem mit den betroffenen Menschen.
Denn Ihre hoch qualifizierten Mitarbeiter brauchen gute Arbeitsbedingungen – und eine sichere Führung, damit sie ihre Leistung richtig entfalten können. Dass Sie als IT-Dienstleister Ihre Kosten im Griff behalten, ist für Ihre Kunden eine Selbstverständlichkeit.

Wie behalte ich bei alldem noch den Überblick?

Im Rahmen Ihres IT-Managements haben Sie eine Reihe von Disziplinen zu beherrschen. Für qualitative und vor allem auch wirtschaftliche Steuerung von Projektportfolios, Anwendungslandschaften und Architekturen ist eine IT-Kennzahlensystematik ein kritischer Erfolgsfaktor. KEGON hat eine IT-Kennzahlensystematik entwickelt, die auf existierenden Prozess-Standards wie CMMI und ITIL basiert. Die Systematik besteht nicht nur aus einem vorgefertigten Katalog von Kennzahlen, sondern auch aus der bewährten GQM-Methode zur Ermittlung und Spezifikation von Kennzahlen, einer Sammlung von praxisbewährten Kennzahlen mit einfachen Ermittlungsverfahren und vor allen Dingen viel Erfahrung.

Und für mittelständische Unternehmen mit ihren besonderen Eigenarten, die u.a. von kleinen IT-Mannschaften und viel Standard-Software geprägt sind, haben wir unseren Kennzahlenapparat schon häufig erfolgreich richtig dimensioniert eingesetzt.

Nur wer seine Prozesse kennt, kann sie verbessern!

Informationstechnik heißt Dienstleistung und Dienstleistung heißt Service. Um den Service bei der Entwicklung oder dem Betrieb der IT Lösung in möglichst großer Qualität und trotzdem zu günstigen Konditionen anbieten zu können, können Sie von den Erfahrungen der erfolgreichsten IT-Dienstleister profitieren. Und das gilt für Ihren IT-Betrieb und Ihre Anwendungsentwicklung ebenso wie für die Steuerung und Planung Ihrer Architektur zur erfolgreichen Gestaltung Ihrer Kundenbeziehungen.

Wir beherrschen die marktüblichen Prozessstandards wie ITIL und CMMI, wissen aber auch, wo Standards ihre Grenzen haben. Unser Anliegen ist dabei nicht die einfache Anpassung Ihrer Prozesse an die Standards, sondern die Abbildung Ihrer Zielsetzungen und Möglichkeiten auf die Erfahrungen hinter den Standards. Das ist IT-Prozessberatung nach Maß.
Besonders für den Mittelstand ist unsere Erfahrung in der Anwendung von CMMI und ITIL auf kleine und mittelgroße IT-Bereiche wertvoll. Hier paart sich die Bereitschaft für die Übernahme von persönlicher Verantwortung bei jedem Einzelnen mit der Professionalisierung von Abläufen und Ergebnissen durch das KEGON-Referenzmodell für IT-Prozesse in mittelständischen Unternehmen.
Und je nach Bedarf haben wir das passende Angebot für Sie: Wir analysieren Ihre IT-Prozesse, wir bewerten und erstellen Ihnen Ihre Roadmap zur professionellen IT-Dienstleistung oder helfen bei der Implementierung Ihrer neuen