Sale!

SAFe® 4.6 Product Owner/Produkt Manager mit POPM-Zertifizierung

In diesem zweitägigen Kurs lernen Sie, welchen Einfluss Produktmanager, Produktinhaber, Solution Manager und Epic Owner auf die Wertschöpfung im SAFe-Unternehmen haben. Sie bekommen einen Überblick über das Scaled Agile Framework® (SAFe®) und das Lean-Agile Mindset.


Basic price:

1.350,00  Earlybird discount 1.282,50 


When? 26.02.2019 - 27.02.2019
Where? Wiesbaden, Deutschland
Tutor: David Croome
Language: deutsch
17 places available

Details

Weitere Termine

Inhalte

Wir vermitteln Ihnen, welche Rollen der Produktmanager und der Product Owner bei der Wertschöpfung im Unternehmen spielen. Schließlich erhalten Sie einen detaillierten Überblick über spezifische Maßnahmen, Tools und Mechanismen, die im Unternehmen eingesetzt werden, um eine möglichst effektive Wertschöpfung zu generieren.

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Epics, Capabilities, Features und Anwenderberichte im Kontext von SAFe zu schreiben und haben eine solide Grundlage, um Backlogs und Programme in einem Lean-Agile Unternehmen zu managen.

Lernziele

  • die Hauptkomponenten des Scaled Agile Frameworks zu identifizieren
  • das Scaled Agile Framework mit grundsätzlichen Lean-Agile Prinzipien und Werten zu verbinden
  • Schlüsselrollen und Verantwortlichkeiten innerhalb einer SAFe-Implementierung zu identifizieren
  • durch Epics und Portfolio-Kanban den Portfolio-Inhalt mitgestalten
  • gemäß der Wertstrom-Strategien Lösungen zu definieren und zu managen
  • sich mit Produktmanager-Strategien zu beschäftigen
  • als SAFe Product Owner zu operieren
  • einen Plan für die Einbeziehung von Stakeholder zu entwickeln
  • Communities mit Praxiserfahrungen auf- und auszubauen

Themengebiete

  • SAFe 4.0 PM/PO Einführung
  • Erfassen der Lean-Agile Denkweise
  • Untersuchung der Rollen von Produktmanager und Product Owner
  • Einen Beitrag zum Portfolio-Content leisten
  • Lösungswerte definieren und managen
  • Wie wird man ein effektiver SAFe-Produktmanager?
  • Wie wird man ein effektiver SAFe-Product Owner?
  • Steakholders einbinden
  • Wie Sie Ihre Communities mit Praxiserfahrungen aufbauen?

 

Zielgruppe

  • Produktmanager, Produktlinien-Manager, Product Owner, Geschäftsinhaber und Wirtschaftsanalysten Business Analysten
  • Solution-Manager, Portfolio-Manager, Programm-Manager, PMO-Mitarbeiter/innen und Process Verantwortliche
  • Enterprise-, Solution- und System-Architekten

Zertifizierung

Prüfungsdetails:

  • Prüfungsname: SAFe® 4 Product Owner/Product Manager Exam
  • Prüfungsformat: Multiple Choice, Closed book, Webbasiert
  • Prüfungszugang: Teilnehmer werden nach Durchführung des Trainings von KEGON bei der SAI registriert. Sie erhalten Zugang zur SAFe Community Plattform und Online Prüfung.
  • Prüfungssprache: Englisch
  • Prüfungszeitraum: 30 Tage
  • Prüfungsdauer: 90 Minuten
  • Anzahl Prüfungsfragen: 45
  • Passing Score: 35 von 45 Fragen (78%)
  • Retake Gebühr: $50. Der 2. Versuch kann sofort durchgeführt werden. Beim 3. Versuch gibt es eine Wartezeit von 10-Tagen und beim 4. Versuch beträgt die Wartezeit 30 Tage.
    Bei Fragen kontaktieren Sie bitte support@scaledagile.com.
  • Renewal: Die Zertifizierung ist ein Jahr, ab dem Datum der bestandenen Prüfung, gültig. Renewal Gebühr $100
  • Beispiele Prüfungsfragen

Teilnehmer mit erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten:

  • ein SAFe PM/PO-Zertifikat
  • eine zertifizierte Mitgliedschaft als SAFe PM/PO für ein Jahr
  • ein SAFe PM/PO-Branding Kit

Kursteilnehmer erhalten:

  • Kursunterlagen
  • Zulassung zur SAFe PM/PO-Prüfung
  • Scaled Agile-Mitgliedschaft für ein Jahr mit Zugriff auf Hilfsmittel nur für Mitglieder, wie Webinare, Workbooks, Führungspräsentationen, Vorankündigungen zu neuen SAFe-Produkten
  • Auf Wunsch SAFe PM/PO (PMPO)-Teilnahmebestätigung

 

Inhouse-Anfragen

Sie möchten ein Inhouse Training buchen?

Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen.

Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
antje.schuck@kegon.de

Discounts

Teilnehmer-Gebühr: 1.350,00 €
Send your Team – ab 3 Teilnehmer: 10,0%
Send your Team – ab 5 Teilnehmer: 20,0%
Early Bird (Buchung bis 30 Tage vor Trainingsbeginn): 5,0%

Category:
Teamrabatt: ab 3 Teilnehmer 10%, ab 5 Teilnehmer 20%