Applikation Performance Management

Kunde: Hamburg Südamerikanische Dampfschifffahrts-Gesellschaft KG

 

Ausgangssituation

Die Hamburg Süd-Gruppe ist ein international führender Anbieter in der Container-Schifffahrt. In der ganzen Welt erwirtschaften 4.800 Mitarbeiter mit ca. 150 Schiffen einen Gesamtumsatz von 3,2 Milliarden Euro im Jahr. Der weitere Ausbau der Marktposition erfordert auch Investitionen in die Software-Applikationen. So läuft derzeit die Neuentwicklung der Logistik-Software GLOBE als Teil einer großen ERP-Lösung. Dabei handelt es sich um eine Offshore Entwicklung in Indien.

 

Die KEGON-Lösung

Die KEGON AG unterstützte maßgeblich beim Thema Applikation Performance Management, welche an zwei Standorten (Hamburg, Delhi) angesiedelt ist. Das zu bearbeitende Aufgabenumfeld ist vielfältig und umfasst die Definition der nichtfunktionalen Anforderungen bzgl. Performance, Optimierung der Businessworkflows, Toolauswahl für das Java Applikation Monitoring und die Lasttest-Suite, Performance Analyse, Definition von Performance- und Last-Testfällen und Testszenarien sowie die Durchführung von Performance-, Last- und Robustness-Tests.

Neben der reinen Durchführung der einzelnen Aufgaben, wurden diese auch in den Entwicklungsprozess integriert und interne Mitarbeiter geschult.

 

Foto © Olaf Schneider / PIXELIO

Categories: