Unterstützung eines agilen Pilotprojektes in einem Verlagshaus

Kunde: Unterstützung eines agilen Pilotprojektes in einem Verlagshaus

KEGON unterstützt ein agiles Pilotprojekt zur Implementierung neuer Funktionalitäten für das Einkaufs- und Serviceportal eines Verlagshauses

Ausgangssituation:

Der Kunde ist ein Medien-, Handels- und Systemhaus, dessen Produktportfolio als Partner und Dienstleister der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der Waren- und Dienstleistungsgenossenschaften sowie der Unternehmen im genossenschaftlichen Verbund, die Bereiche MarktService und Vertrieb, Karten und Zahlungsverkehr, Medien und Formulare, Lösungen und Themen sowie Büro und Organisation umfasst. Große Bedeutung hat dabei das Einkaufs- und Serviceportal, welches E-Procurement bei den Genossenschaften vor Ort ermöglicht. Der Betrieb und Ausbau dieses zentralen Systems erfolgt unter Einsatz der eigenen Entwicklungsabteilung in Zusammenarbeit mit den anfordernden Fachbereichen.

Nach ersten eigenen Ansätzen zur Einführung agiler Vorgehensweisen wünscht der Kunde professionelle Begleitung für ein agiles Pilotprojekt zur Implementierung neuer Funktionalitäten für das Portal. Hierzu soll ein agiles Pilotteam aufgebaut und im Unternehmen verankert werden.

Die KEGON-Lösung:

KEGON übernimmt das Coaching aller Projektbeteiligten, insbesondere aber das Coaching von designierten Schlüsselrollen. Dazu gehört:

  • Das Coaching im Pilotprojekt
  • Eine Analyse des Ist-Zustands und darauf aufbauend die Beschreibung des Zielbildes
  • Ein Konzept für die Transition (inkl. Besetzung und Aufgaben des Transition-Teams)
  • Die Zusammenfassung des Einführungsprozesses für das Management zu den Themen: Wissens-Basis und Voraussetzungen bzw. erforderliche Rahmenbedingungen für SCRUM im Verlag mit Workshops und Präsentation sowie
  • Die Zusammenfassung der Ergebnisse/Erfahrungen in Best Practice

Foto © fotolia

Categories: