Agile Leadership Agile Organisation SAFe Logistik

SAFe-Transformation der IT-Abteilung eines Logistikdienstleisters

Kunde: Logistikdienstleister

Der IT- Bereich soll unter Berücksichtigung des individuellen Unternehmenskontextes auf agiles Arbeiten ausgerichtet und die Zusammenarbeit mit den Fachbereichen verbessert werden.

Ausgangssituation: 

Der Kunde ist ein Anbieter im europäischen Schienentransport. Auf Grund der vielfältigen Herausforderungen und der zunehmend dynamischen Entwicklungen im Logistikmarkt müssen die Fachbereiche ihre Prozesse schneller und flexibler anpassen. Dies führt wiederum dazu, dass Veränderungen an der IT Systemlandschaft schneller und flexibler vorgenommen werden müssen.

Auf Grund von Budgetüberschreitungen, fehlender Transparenz und gescheiterten Projekten entschied man sich bereits vor der agilen Transformation durch KEGON zu agilem Arbeiten in einzelnen Teams. Diese Versuche hatten auf Grund von lokaler Optimierung/mangelnder Abstimmung nicht den gewünschten Erfolg. Im Zuge eines personellen Neuanfangs wurde die konsequente Ausrichtung auf Scaled Agile in der IT unter Einbindung der Fachbereiche beschlossen.


Die KEGON-Lösung: 

Eine erste Maßnahme war, Entwicklungsprozesse ganzheitlich zu betrachten und agil zu transformieren. 

Umfangreiche Schulungsmaßnahmen in Form von Inhouse Trainings in den Bereichen Scaled Agile, Leading SAFe, Product Owner und SAFe for Teams machten die Mitarbeiter mit dem Scaled Agile Framework und dem Vorgehen vertraut. 

Dabei wurde das Framework dahingehend interpretiert und ergänzt, dass es passend für den spezifischen Unternehmenskontext mit einer sehr geringen Fertigungstiefe und der damit einhergehenden Einbindung von Lieferanten ist.

Ein weiterer Bestandteil der agilen Transformation waren die Schulungen und das Coaching von Schlüsselrollen.

Im nächsten Schritt wurde der Start eines Agile Release Trains (ART), inklusive eines PI Plannings vorbereitet und durchgeführt. Zusätzlich wurden Inspect and Adapt Workshops am Ende jedes Program Increments etabliert.

Foto © SAI

 

Kategorien



Newsletter

Bleiben Sie immer informiert