Management 3.0 Training – The future of Agile Leadership

Datum Ort Preis Trainer Sprache freie Plätze
20.11.2019  -
21.11.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
1.490  EUR
1.390  EUR 1
Mark Rehberg
10

Für dieses Training können Sie ein Kombiticket für die Konferenz Tools4AgileTeams (Wiesbaden) erwerben. Für einen Aufpreis von 479 € netto sichern Sie sich eines der begrenzten Tickets für die Abendveranstaltung Agile@Night und den Konferenztag.

1) Early Bird - 100,- EUR Rabatt - gültig bis 30 Tage vor Trainingsbeginn

Wenn Unternehmen agil werden wollen, reicht es nicht aus, dass sie ihre Entwicklung und Produktion auf agile Methoden umstellen. Auch die Führung des Unternehmens muss sich den agilen Werten verschreiben. Wenn aber Teams selbstorganisiert arbeiten und auch die Strategie für Produkte oder Projekte von agilen Rollen übernommen werden, was bleibt da noch dem Manager? Sehr viel, erklärt Management 3.0, der Kurs, der basierend auf den Ideen von Jurgen Appelo von ihm und einer Reihe von Management 3.0 Trainern entworfen wurde.

Die Teilnehmer des Mangement 3.0 Trainings erhalten einen Überblick über Prinzipien, Ideen und Werkzeuge von Management 3.0. Aus dem umfangreichen Angebot können die Teilnehmer im Anschluss an die Einführung selbst wählen, welche sie (in welcher Reihenfolge) kennenlernen und üben wollen. Lernmodule werden aus folgenden Bereichen angeboten:

  • Komplexitätsdenken
  • Motivation und Engagement
  • Belohnungen und Incentivierung
  • Vertrauen und Delegation
  • Rahmenbedingungen: Ziele, Werte, Regeln
  • Lernen und Kompetenz
  • Struktur entwickeln
  • Change Management
  • Freude an der Arbeit
  • Kreativität und Innovation
  • Bessere Meetings
  • Werte und Kultur

Führungskräfte auf allen Ebenen in Unternehmen, die agile Prinzipien einführen. Informelle Führungskräfte wie Product Owner, Scrum Master oder Projektleiter.
Menschen, die moderne, agile Führungsprinzipien kennenlernen möchten.

Keine.

  • Dauer des Trainings: 2 Tage
  • Level / Schwierigkeit: Führungskräfte
  • Zertifizierung: Nein
  • Lunch inbegriffen: Ja                       
  • Auch als Inhouse Training möglich: Ja

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum Kegon?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


5532

zertifizierte Teilnehmer