OKR Deepdive für Führungskräfte

Buchungsvariante:

Ziel dieses halbtägigen Seminars ist es, wesentliche Fragen rund um Objectives & Key Results (OKR) aus der Perspektive der Entscheider*innen und Führungskräfte zu beantworten und somit eine klare Entscheidungsgrundlage für die Zukunft der Organisation zu ermöglichen. Wenn Sie überlegen, ob und wie Sie OKR in Ihre Organisation einführen sollten, dann ist dies der richtige Workshop für Sie.

In Zeiten der digitalen Transformation und des damit einhergehenden Wandels ist es notwendig geworden, mit Zielen agiler und flexibler umzugehen, um die Strategie wirksam, schneller und nachhaltiger zur Umsetzung zu bringen. Gleichzeitig stellt die Einführung von Objectives & Key Results (OKR) im Unternehmen für Führungskräfte und Manager ein komplexes Unterfangen dar. 

Es gibt viele Fragen, mit denen sie sich auseinandersetzen müssen/sollten: 

  • Wie kann ich meine Teams über Vision und sinnhafte Zielsetzung ausrichten?
  • Wie kann ich meinen Teams den Freiraum geben, den sie brauchen? 
  • Wie ändert sich meine Rolle durch das Arbeiten mit OKR? 
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter*innen bestmöglich befähigen? 
  • Was brauche ich, um im Sinne der dienenden Führung (servant leadership) zu agieren?

In diesem Training erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf die OKR Methode und lernen das Framework als Steuerungsinstrument kennen, um die gemeinsame Vision, Werte & Strategien radikal in den Fokus der Organisation zu rücken. 
 

Das Seminar richtet sich an engagierte Führungskräfte und Manager sowie Gründer von Unternehmen, die für ihre Organisationen und Teams - in Zeiten der digitalen und agilen Transformation - bessere Ergebnisse durch Fokussierung, Alignment, Commitment und Motivation erreichen wollen. 

Nach dem Training erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung in PDF-Form.

Preis pro Workshop (4-15 TN):    2.000 €
Dauer des Trainings:     0,5 Tage
Level / Schwierigkeit:    ☒ Anfänger
                                           ☒ Fortgeschritten
                                           ☐ Experte

Zahlungsmethoden:    Rechnung, Paypal, Kreditkarte

Aktuell nur als Inhouse Training möglich.

Kein passender Termin?

Kein Problem! Melden Sie sich gerne per E-Mail unter akademie@kegon.de und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Fragen zu Schweizer Trainings?

Ihre Ansprechpartnerin Larissa Carlsson ist unter akademie@kegon.ch für Ihre Fragen erreichbar.

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern! Vereinbaren Sie einen Telefontermin unter inhousetraining(at)kegon.de


Warum KEGON?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


14000

Qualifizierte Teilnehmer