Spotlight „Denken in Lösungen als agile Haltung“ (2 Stunden)

Datum Ort Sprache Trainer Preis (netto) Freie Plätze

Oje, schon wieder ein Problem. Nicht das auch noch. Da kommen wir nie wieder heraus. Wie konnte das nur passieren? Wenn Sie sich an einem Problem festgebissen haben und nicht und nicht weiterkommen, dann liegt das mitunter daran, dass Ihre Gedanken ausschließlich um das Problem kreisen und somit keine Energie und Aufmerksamkeit für mögliche Lösungen frei sind. Durch eine Lösungsfokussierung, also dem Denken in Lösungen, richten Sie Ihre Energie auf Ihre Ziele (in der Zukunft) statt auf Probleme (in der Vergangenheit). Der große Unterschied: Während Vergangenes nicht mehr verändert werden kann, haben Sie viele Möglichkeiten, auf Ihre Zukunft Einfluss zu nehmen.
In diesem Spotlight beleuchten wir: 

  • Welche eigene Haltung notwendig ist, um von der Problem- zur Lösungsorientierung zu gelangen.
  • Welche Schritte Sie bewusst setzen können, um Ihre Aufmerksamkeit auf Lösungen zu lenken.
  • Welche Rolle die Sprache, Wortwahl und Fragen bei der Lösungsfokussierung spielen.

Lernziele 

  • In diesem 2-stündigen Workshop erleben die Teilnehmer:innen den Unterschied zwischen Problem- und Lösungsorientierung und reflektieren das eigene Verhalten.
  • Sie erhalten Werkzeuge, die Ihnen helfen, sich selbst und andere von der Problem- in die Lösungsorientierung zu bringen.
  • Sie lernen, wie Sie bewusst zwischen Problemanalyse und Lösungsfokussierung switchen können.

Themengebiete

  • Problemorientierung – nützlich oder hinderlich?
  • Die Geschichte und Werkzeuge der Lösungsorientierung
  • Der Weg von der Problem- zur Lösungsfokussierung anhand von Beispielen
  • Viele praktische Übungen


Die Workshops leiten erfahrene systemische Business Coaches.
 

Voraussetzungen
Offenheit & Lernbereitschaft

Rollen & Funktionen
Der Workshop richtet sich an Führungskräfte im agilen Kontext, Agile Coaches, SAFe Programm Consultants, Personalentwickler, Scrum Master sowie an alle Interessierte, die mehr über den Weg von der Problem- zur Lösungsfokussierung lernen möchten.

 

  • Dauer des Trainings: 2 Stunden
  • Level / Schwierigkeit: Anfänger, Fortgeschrittene, Experte
  • Urheber/Organisation: KEGON AG
  • Zertifizierung: Keine
  • Auch als Inhouse-Training möglich: Ja
  • Zahlungsmethoden: Rechnung, PayPal, Kreditkarte
  • Preis (Netto): 149 EUR
     

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum KEGON?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


9346

zertifizierte Teilnehmer