Leading SAFe® 4.6 (SA)

Datum Ort Preis Trainer Sprache freie Plätze
26.08.2019 -
27.08.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
René Hussong
Florian Beck
8
02.09.2019 -
03.09.2019
Zürich ,
Schweiz
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Peter Pedross
20
23.09.2019 -
24.09.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Florian Beck
19
07.10.2019 -
08.10.2019
Dortmund ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Klaus Fricke
12
09.10.2019 -
10.10.2019
Bern ,
Schweiz
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Ulrich Brawand
8
15.10.2019 -
16.10.2019
Zürich ,
Schweiz
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Peter Pedross
20
23.10.2019 -
24.10.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Florian Beck
19
11.11.2019 -
12.11.2019
Stuttgart ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Florian Beck
12
03.12.2019 -
04.12.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
René Hussong
20
16.12.2019 -
17.12.2019
Dortmund ,
Deutschland
1.490 EUR
1.390 EUR 1
Klaus Fricke
12
1) Early Bird - 100,- EUR Rabatt

Lernen Sie in diesem 2-tägigen Training das Scaled Agile Framework® (SAFe®), die zugrundeliegenden Prinzipien, Rollen und Methoden effektiv anzuwenden, Adaptionsmöglichkeiten des SAFe® abzuleiten und eine agile Transformation zu führen.

Während dieses zweitägigen Kurses erhalten die Teilnehmer das notwendige Wissen, um eine agile Unternehmenstransformation zu führen, indem sie SAFe und seine zugrunde liegenden Prinzipien von Lean-Thinking und Product Development Flow nutzen.

Die Teilnehmer werden lernen, wie man mit Agile Release Trains Wert erzeugt und liefert. Sie erkennen die Bedeutung einer Lean-Agile-Denkweise und ihrer Effektivität in einem heutigen adapt-or-die-Markt.

Sie werden auch in der Lage sein, agile Teams und Programme zu unterstützen, ein Lean-Portfolio zu stärken, eine Continuous Delivery-Pipeline aufzubauen, eine DevOps-Kultur zu etablieren und Large Solutions zu koordinieren.
 

Lerninhalte:

  • Einführung des Scaled Agile Framework (SAFe®)
  • Lean-Agile Leadership
  • Agilität in Teams und technische Voraussetzungen
  • Programm Increment (PI)-Planning erleben
  • Release on Demand mit DevOps
  • Business Solutions und Lean Systems
  • Lean Portfolio Management implementieren
  • Die Transformation anführen 

During this two-day course, attendees will gain the knowledge necessary to lead a Lean-Agile enterprise by leveraging the Scaled Agile Framework® (SAFe®), and its underlying principles derived from Lean, systems thinking, Agile development, product development flow, and DevOps. They will discuss the five competencies needed to become a Lean Enterprise. They will also learn and practice the skills for supporting and executing PI Planning events, and coordinating multiple Agile Release Trains (ARTs).

Attendees will gain an understanding of the Lean-Agile mindset, why it’s so effective in today’s adapt-or-die marketplace, and what it means to lead a Lean-Agile transformation. They’ll also learn how to build and support Agile teams and programs, empower a Lean Portfolio, build a Continuous Delivery Pipeline and DevOps culture, and coordinate large solutions. They will develop a skillset that’s in demand worldwide—and empower their enterprises to succeed in a disruptive marketplace—when they become a SAFe® 4 Agilist (SA).

Attending the class prepares individuals to take the exam and become a certified SAFe® Agilist (SA)

Learning Content:

  • Introduction of the Scaled Agile Framework (SAFe®)
  • Lean-Agile LeadershipExperience agility in teams and technical prerequisites
  • Program Increment (PI)-Planning
  • Release on Demand with DevOps
  • Business Solutions and Lean Systems
  • Implement Lean Portfolio Management
  • Lead the Transformation 

Folgende Personen werden von diesem Kurs profitieren:

  • Führungskräfte und Manager, Direktoren, CIOs und VPs
  • Entwickler, Qualitätssicherer und Infrastrukturmanager
  • Programm- und Projektmanager
  • Produkt- und Produktlinienmanager
  • Portfoliomanager, PMO und Prozess-Leads
  • Unternehmens-, System- und Lösungsarchitekten 

 

The following people will benefit from this course:

  • Executives and Managers, Directors, CIOs and VPs
  • Developers, Quality Assurance and Infrastructure Managers
  • Program and Project Managers
  • Product and Product Line Managers
  • Portfolio Managers, PMO and Process Leads
  • Business, Systems and Solution Architects 

Die Zertifizierung beinhaltet:

  • SAFe 4.6 Certified SAFe® Agilist PDF Zertifikat
  • SAFe 4.6 Certified SAFe® Agilist Digital Badge um ihre Fertigkeiten online zu bewerben
  • Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe® Community PlattformZugang zu Meetup Gruppen und Veranstaltungen die sie mit anderen SAFe® Certified Professional verbinden
  • Eine Vielzahl von Ressourcen, um Ihren SAFe® Weg des Lernens zu unterstützen

Jährliche Verlängerung: Zertifizierungen verfallen nach einem Jahr. Verlängerungs-Kosten: $100

Prüfungs-Details:

Name: SAFe 4.6 SAFe® Agilist Exam

Format: Multiple choice, multiple responseMethode: Web-basiert (single Browser), Closed Book, keine externe Hilfe, zeitlich begrenzt

Zugang: Teilnehmer werden nach Durchführung des Trainings von KEGON bei der SAI registriert. Sie erhalten Zugang zur SAFe® Community Plattform und Online Prüfung.

Sprache: Englisch

Zeitraum: 30 Tage

Dauer: 90 Minuten

Anzahl Prüfungsfragen: 45

Passing Score: 34 von 45 Fragen (75%)

Kosten: Der erste Prüfungsversuch ist Teil der Kursgebühr, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursabschluss abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $ 50.

Wiederholungsregel: Der zweite Prüfungsversuch (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Der dritte Versuch erfordert eine Wartezeit von 10 Tagen. Der vierte Versuch erfordert eine Wartezeit von 30 Tagen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte support@scaledagile.com.

Professional Development Units (PDUs) and Scrum Education Units (SEUs)

Die Teilnehmer sind dazu berechtigt, 15 PDUs dafür einzusetzen, die Fortbildungsanforderungen des Project Management Institute (PMI) für PMP, PgMP und PMI-ACP Zertifikate zu erfüllen.Durch die Scrum Alliance sind die Teilnehmer dazu berechtigt, die SEUs gemäß Kategorie C geltend zu machen, um ihr CSP zu erhalten oder zu erneuern.

Activity Number: ABOYTD 2

Duration: 2 days

PMI Certification

Technical

Leadership

Strategic

Total

PMP 6.00 6.00 3.00 15.00
PgMP 6.00 6.00 3.00 15.00
PMI_RMP 6.00 6.00 3.00 15.00
PMI_SP 0.00 6.00 3.00 9.00
PMI_ACP 6.00 6.00 3.00 15.00
PfMP 0.00 6.00 3.00 9.00
PMI_PBA 0.00 6.00 3.00 9.00

 

The certification includes:

  • SAFe 4.6 Certified SAFe® Agilist PDF Certificate
  • SAFe 4.6 Certified SAFe® Agilist Digital Badge to promote your skills online
  • One year of membership in the SAFe® Community Platform
  • Access to Meetup Groups and events that connect you with other SAFe® Certified Professionals
  • A variety of resources to support your SAFe® way of learning

Annual renewal: Certifications expire after one year. Renewal fee: $100

Exam details:

  • Name: SAFe 4.6 SAFe® Agilist Exam
  • Format: Multiple choice, multiple response
  • Method: Web-based (single browser), Closed Book, no external help, time limited
  • Access: Participants will be registered with the SAI by KEGON after completing the training. You will be given access to the SAFe® Community Platform and online exam.
  • Language: English
  • Time frame: 30 days
  • Duration: 90 minutes
  • Number of exam questions: 45
  • Passing Score: 34 of 45 questions (75%)
  • Cost: The first exam attempt is part of the course fee if the exam is taken within 30 days of completion of the course. Each retry costs $50.
  • Retry rule: The second attempt (first retry) can be done immediately after the first attempt. The third attempt requires a waiting period of 10 days. If you have questions, please contact support@scaledagile.com.

Professional Development Units (PDUs) and Scrum Education Units (SEUs)

Participants are eligible to use 15 PDUs to meet the Project Management Institute (PMI) training requirements for PMP, PgMP and PMI-ACP certificates.Through the Scrum Alliance, participants are eligible to claim Category C SEUs to receive or renew their CSP.

Activity Number: ABOYTD 2 

  • Dauer des Trainings: 2 Tage
  • Level / Schwierigkeit: Fortgeschritten
  • Zertifizierung: Ja
  • Lunch inbegriffen: Ja
  • Auch als Inhouse Training möglich: Ja
  • Zahlungsmethoden: Rechnung, Paypal, Kreditkarte

 

  • Duration of training: 2 days
  • Level / Difficulty: Advanced
  • Certification: Yes
  • Lunch included: Yes
  • Also possible as in-house training: Yes
  • Payment methods: invoice, Paypal, credit card

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum Kegon?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


4511

zertifizierte Teilnehmer