Lean Agile Portfolio Management

Datum Ort Preis Trainer Sprache freie Plätze
11.09.2019 -
11.09.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
950 EUR
900 EUR 1
Florian Beck
Thorsten Janning
11
13.11.2019 -
13.11.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
950 EUR
900 EUR 1
Florian Beck
12
1) Early Bird - 50,- EUR Rabatt

Gewinnen Sie in diesem eintägigen Training einen Überblick rund um modernes Portfolio Management und erfahren Sie, wie mittels Lean Agile Portfolio Management die Basis für eine strategische Ausrichtung der Organisation geschaffen und erste Ansatzpunkte zur Verbesserung innerhalb Ihrer Organisation erarbeitet werden können.

Die Teilnehmer lernen ein modernes nach Lean Agile Prinzipien ausgerichtetes Portfolio Management aufzubauen. Um die Vorteile einer Lean Agile Organisation zu heben, werden Ihnen die wesentlichen Rahmenbedingungen und Prozesse auf der Portfolio-Ebene vermittelt. Sie erfahren unter anderem wie der Durchfluss durch die Organisation z.B. mittels eines Portfolio Kanban Boards verbessert wird, mit welchen Metriken und Praktiken man sein Portfolio nach Lean Agile Prinzipien praktisch priorisieren kann, wie Budgetierung im Lean|Agile Portfolio-Prozess funktioniert und wie man strategisches und operatives Portfolio Management kombiniert.

Folgende Themen werden in diesem Training behandelt:

  • Portfolio-Prozess und die Lean Agile Principles
  • Aufgabenstellung des Portfolio Managements
  • Gegenüberstellung Lean Agile Portfolio Management und klassisches Portfolio Management
  • Das Portfolio Kanban als Gerüst für den Portfolio Prozess
  • Rollen und Gremien im Lean Agile Portfolio Management
  • Das Agile PMO
  • Der Business Case im Business Model Canvas
  • Der Budgetierungsprozess im Lean Agile Portfolio Management
  • Genehmigung/Bereitstellung von Themen-Budgets auf Basis von iterativ-inkrementellen Vorstudien
  • Forecasting und dynamische Budgetierung auf Basis einer Portfolio Roadmap
  • Der Prozess zur Implementierung eines Lean Agile Portfolio-Prozesses
  • Bestandsaufnahme und Bereinigung der existierenden Gremienstruktur
  • Definition eines zentralen Backlogs
  • Metriken und Reporting
  • Portfolio-Entscheidungskompetenzen vor dem Hintergrund der Lean Agile Prinzipien
  • Skill- und Ressourcenmanagement 

Das gesamte Training basiert auf modernen Industriestandards und vielfältigen eigenen praktischen Erfahrungen der Trainer.

 

The following topics are covered in this training:

  • Portfolio Process and the Lean Agile Principles
  • The task of agile portfolio management
  • Comparison of agile portfolio management and classical portfolio management
  • The portfolio kanban as a framework for the agile portfolio process
  • Roles and committees in agile portfolio management
  • Agile PMO
  • The business case in business model canvas
  • The budgeting process in agile portfolio
  • Approval/provision of topics
  • Budgets based on agile preliminary studies
  • Forecasting and dynamic budgeting based on an agile roadmap
  • The process for implementing an agile portfolio process
  • Considering and streamlining the existing committee structure
  • Definition of a central backlog
  • Reporting
  • Portfolio decision-making competencies against the background of agile principles
  • Skill and resource management in the agile portfolio process

 

The entire training is based on modern industry standards and the trainer's own diverse practical experience. 

 

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte, Entscheider, Portfolio Manager und Spezialisten, die im Umfeld des Portfolio-Managements tätig sind oder an einem agilen Portfolio-Management interessiert sind.
 

The seminar is aimed at executives, decision-makers, portfolio managers and specialists who are active in the field of portfolio management or are interested in agile portfolio management.  

Keine.

None.

  • Dauer des Trainings: 1 Tag
  • Level / Schwierigkeit: Fortgeschritten
  • Zertifizierung: keine, es kann eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden
  • Lunch inbegriffen: Ja                       
  • Auch als Inhouse Training möglich: Ja
  • Zahlungsmethoden: Rechnung, Paypal, Kreditkarte

 

  • Duration of training: 1 day
  • Level / Difficulty: Advanced
  • Certification: No
  • Lunch included: Yes
  • Also possible as in-house training: Yes
  • Payment methods: Invoice, Paypal, credit card

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum Kegon?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


4511

zertifizierte Teilnehmer