SAFe® 4.6 for Architects (ARCH)

Datum Ort Preis Trainer Sprache freie Plätze
16.09.2019 -
18.09.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
2.650 EUR
2.550 EUR 1
Manuel Marsch
12
21.10.2019 -
23.10.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
2.650 EUR
2.550 EUR 1
Klaus Fricke
9
10.12.2019 -
12.12.2019
Wiesbaden ,
Deutschland
2.650 EUR
2.550 EUR 1
Klaus Fricke
12
1) Early Bird - 100,- EUR Rabatt

Lernen Sie in diesem 3-tägigen Training wie man Architektur und Business Value in Einklang bringt, um den Continous Flow innerhalb großer SAFe® -Programme zu fördern. Lernen Sie als effektive Führungskraft zu agieren und umfassende Architekturlösungen zu liefern. Für die Teilnahme an diesem Training wird empfohlen, dass Sie mindestens ein weiteres SAFe®-Zertifikat besitzen und mit den agilen Prinzipien vertraut sind.

Der SAFe® for Architects Kurs ist spezifisch auf die Architekten-Rollen im SAFe Programm-, Solution- und Portfolio Layer ausgelegt. Er bereitet System, Solution and Enterprise Architekten darauf vor, sich unternehmensweit als effektive Führungskräfte und Change Agents einzubringen und gemeinsam Architekturlösungen zu liefern.
System, Solution und Enterprise Architekten lernen in diesem dreitägigen Training die Rollen, Verantwortlichkeiten und Denkweisen von agilen Architekten kennen und erfahren, wie man Architektur und Business Value in Einklang bringt und einen Continuous Flow in komplexen Systemlandschaften innerhalb großer SAFe Programme fördert.
 

Lerninhalte:

  • Beispielhafte Lean-Agile Architektur
  • Architektur für DevOps und Release on Demand
  • Ausrichtung der Architektur auf den Unternehmenswert
  • Entwicklung von Lösungsvisionen, Lösungsabsichten und Roadmaps
  • Vorbereitung der Architektur für die Program Increment (PI) Planung
  • Koordination der Architektur in der PI-Planung
  • Unterstützung der kontinuierlichen Lieferung während der PI-Ausführung
  • Unterstützung neuer strategischer Themen und Wertströme
  • Führung als Architekt während einer Lean-Agile Transformation

Attendees can improve collaboration and alignment in a SAFe® Lean-Agile enterprise when they become a SAFe 4 Architect. The SAFe® 4 Architects course prepares System, Solution, and Enterprise Architects to engage across the organization as effective leaders and change agents who collaboratively deliver architectural solutions. During this three-day course, attendees will explore the roles, responsibilities, and mindset of Agile Architects, and appreciate how to align architecture with business value and drive continuous flow to large systems-of-systems while supporting SAFe program execution.

This course is for senior technical contributors who need to understand the role of System, Solution, and Enterprise Architects in Lean-Agile enterprises. The course is also appropriate for individuals desiring a deeper view into how architecture enables continuous value flow and how architects engage in, and contribute to, a Lean-Agile enterprise.
 

Training Content:

  • Sample Lean-Agile Architecture Architecture Architecture for DevOps and Release on Demand
  • Alignment of Architecture to Enterprise Value
  • Development of Solution Visions, Solution Intentions, and Roadmaps
  • Preparation of Architecture for Program Increment (PI)Planning
  • Coordination of Architecture in PI Planning
  • Support of Continuous Delivery During PI Execution
  • Support of New Strategic Issues and Value Streams
  • Guiding as an Architect During a Lean-Agile Transformation

Die folgenden Personen werden von diesem Kurs profitieren:

  • System-, Lösungs- und Unternehmensarchitekten
  • Architekten in unterstützenden technischen Disziplinen
  • Erfahrene Softwareentwickler
  • Technische Leiter, die architektonische Entscheidungen treffen
  • Produktführer in Zusammenarbeit mit Architekten

 

The following people will benefit from this course:

  • System, Solution and Enterprise Architects
  • Architects in supporting technical disciplines
  • Experienced Software Developers
  • Technical Directors who Make Architectural Decisions
  • Product Leaders in collaboration with Architects

Zertifizierung/ Exam

  • Prüfungsname: SAFe® 4 Architektenprüfung

  • Prüfungsformat: Multiple Choice, Webbasiert (Single-Browser), closed book, keine externe Unterstützung, zeitlich begrenzt

  • Prüfungszugang:  Die Kandidaten können nach Abschluss des Kurses SAFe® for Architects auf die Prüfung innerhalb der SAFe Community Plattform zugreifen.

  • Dauer der Prüfung: Nach Beginn der Prüfung haben die Kandidaten 120 Minuten (2,0 Stunden) Zeit, um die Prüfung abzuschließen.

  • Anzahl der Fragen: 60

  • Bestehen der Punktzahl: 45 von 60 (75%)

  • Sprache: Englisch

  • Prüfungskosten: Der erste Prüfungsversuch ist in der Kursanmeldegebühr enthalten, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Abschluss des Kurses abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet $50.

  • Wiederholungsrichtlinie: Der zweite Versuch einer Prüfung (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch durchgeführt werden. Der dritte Versuch erfordert eine 10-tägige Wartezeit. Der vierte Versuch erfordert eine 30-tägige Wartezeit. 

  • Der Preis für die Zertifizierung, ist in den Trainingsgebühren enthalten.

 

Certification/ Exam

Test name: SAFe® 4 Architect exam

Test format: Multiple choice, web-based (single browser), closed book, no external support, time limited

Exam access: After completing the SAFe® for Architects course, candidates can access the exam within the SAFe Community platform.

Exam Duration: Candidates will have 120 minutes (2.0 hours) to complete the exam after the exam begins.

Number of Questions: 60

Score: 45 out of 60 (75%)

Language: English

Exam Charges: The first exam attempt is included in the course registration fee if the exam is taken within 30 days of completion of the course. Each retry costs $50.

Retry policy: The second attempt of an exam (first retry) can be performed immediately after the first attempt. The third attempt requires a 10-day wait. The fourth attempt requires a 30-day wait. The certification price is included in the training fees.

  • Dauer des Trainings: 3 Tage
  • Level / Schwierigkeit: Fortgeschritten
  • Zertifizierung: Ja 
  • Lunch inbegriffen: Ja
  • Auch als Inhouse Training möglich: Ja
  • Zahlungsmethoden: Rechnung, Paypal, Kreditkarte

 

  • Duration of training: 3 days
  • Level / Difficulty: Advanced
  • Certification: Yes
  • Lunch included: Yes
  • Also possible as in-house training: Yes
  • Payment methods: Invoice, Paypal, Credit card

Inhouse Anfragen

Sie haben Interesse an einem Inhouse Training? Ein Inhouse Training ist immer dann die richtige Wahl, wenn mehrere Mitarbeiter aus einem Unternehmen zu einem Thema geschult werden sollen. Mit unserem Inhouse Trainings Angebot bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns gemeinsam ein Schulungskonzept zu erstellen, das genau auf Sie zugeschnitten ist – flexibel, individuell und selbstverständlich am Ort Ihrer Wahl.

Sprechen Sie mich an! Ich berate Sie gern!

Antje Schuck
Leiterin Trainingsgeschäft
inhousetraining(at)kegon.de


Warum Kegon?

  • Über 60 Trainer mit mehrjähriger agiler Transformationserfahrung

  • Trainings in Ihrer Muttersprache

  • Internationale Trainingsstandorte


4511

zertifizierte Teilnehmer