Lean Kanban University

Lean Kanban University

Kanban ist eine Change Management Methode zur Organisation und Verwaltung professioneller Dienstleistungen. Es verwendet Lean-Konzepte um den Prozessdurchfluss zu verbessern und gleichzeitig die Vorhersagbarkeit und Zuverlässigkeit eines Systems zu erhöhen. Ein Kanban-System ist ein Mittel zur Optimierung des Workflows und zur Signalisierung, wann Kapazitäten zur Aufnahme neuer Arbeiten vorhanden sind. Dies wird als "Pull-System" bezeichnet.
Für immaterielle Güter - unsichtbare Arbeit von Wissensarbeitern - ist es hilfreich, ein Kanban-System mithilfe eines Kanban Boards zu visualisieren. Das Board kann die Arbeit, den Workflow, das Kanban-System sowie verschiedene Geschäfts- und Lieferrisiken visualisieren. Kanban erleichtert die komplexe Handhabung der Arbeit und ermöglicht eine echte Kontrolle der Arbeitslast und des Flusses.
Lean Kanban University-Klassen vermitteln die Schritte, um Sie durch die Kanban-Methode zu führen und Ihre Arbeit mit Kanban zu modellieren.

Kanban hilft Ihnen, wenn:

  • Sie Ihren Workflow transparent und sichtbar machen wollen
  • Sie eine einfache Methode suchen, um Ihre Prozesse zu verbessern
  • Sie Bottlenecks und Engpässe identifizieren möchten
  • Sie Aufgaben strukturiert und organisiert in einer vorhersehbaren Zeit abarbeiten möchten
  • Sie Ihre Lieferzuverlässigkeit erhöhen möchten
  • Sie Ihre Qualität erhöhen möchten

Was ist das Besondere an Kanban?

  • Transparenz und Visualisierung der Arbeit
  • Direkte und ständige Kommunikation zur Vereinfachung des Arbeitsflusses 


Kanban Systems Improvements (KSI)
Kanban System Design (KSD)
Team Kanban Practitioner (TKP)

Sie haben Fragen zur Lean Kanban University oder zu unseren Kanban-Trainings? Wir beraten Sie gerne.

Antje Schuck

Tel +49 611 20 50 80
antje.schuck(at)kegon.de

Unser gesamtes Trainingsangebot finden Sie hier.