Wir suchen Neudenker, statt Mitläufer

Karriere bei KEGON

Das sind wir
Seit unserer Gründung im Jahr 2002 haben wir hunderte Unternehmen, vom Mittelständler bis zum Dax-Konzern, auf ihrem Weg zur Agilität beraten und begleitet und zehntausende Trainingsteilnehmer*innen für Agilität fit gemacht.
Uns zeichnet aus, dass wir die Werte und Methoden, die wir anderen beibringen, tatsächlich auch selbst leben!
Wir verstehen uns als ein sich weiterentwickelndes Ökosystem und sind in Kollegenkreisen organisiert, in denen viele wichtige Entscheidungen selbst getroffen werden. Dank flacher Hierarchien sind wir offen, wenn es darum geht Fehler offen anzusprechen und gemeinsam daraus zu lernen. Wir sind immer offen für neue Ideen und Menschen. Wir sind nicht die typischen Unternehmensberater mit Schlips und Anzug, sondern ziehen mit großer Individualität an einem Strang!

Das machen wir
Wir sind First Mover bei der Nutzung des Scaled Agile Frameworks (SAFe®) im deutschsprachigen Markt und führten sowohl den ersten Agile Release Train, als auch die erste SAFe® Transformation durch, stellten den ersten zertifizierten SPC, SPCT, RTE und seit 2018 auch den ersten deutschen SAFe® Fellow. 
Außerdem sind wir zertifizierter Partner von Scrum.org, der Kanban University und weiterer Lizenzgeber.
Da bei uns aber auch Kreativität und Innovation gefördert werden, kreieren wir zahlreiche eigene Trainings und Workshops, um unseren Kund*innen das beste Lernerlebnis zu bieten.

Das kannst du bei uns machen
Unsere Consultants sind auch als Trainer im Einsatz, so können wir in dem was wir in Trainings vermitteln, auch tatsächliche praktische Erfahrung einfließen lassen und am Puls der Zeit bleiben. Du kannst dich bei KEGON sowohl als Freelancer in deinem Spezialgebiet einbringen, als auch fester Bestandteil unseres Ökosystems werden. Unsere Kolleg*innen sind über ganz Deutschland verteilt und arbeiten digital zusammen. So können sie Reisezeiten minimieren und mehr Zeit mit ihren Familien und ihren Hobbies verbringen. Wir freuen uns, wenn du Kontakt zu uns aufnimmst, um zu sehen, wie du zu uns und wir zu dir passen könnten.

Auch wenn wir keine aktuellen Stellenausschreibungen veröffentlicht haben oder die veröffentlichten Stellen nicht exakt für dich passen, schreib uns kurz an und wir vereinbaren ein gemeinsames Gespräch.

Du möchtest als Freelancer mit KEGON arbeiten? Bitte wende dich an: irina.heck(at)kegon.de

Initiativbewerbungen sind jederzeit herzlich willkommen! Bitte sende diese an: recruiting(at)kegon.de

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen über KEGON

Max Weiß-Achenbach, Marketing

Ich habe 2008 mein Studium bei der hessischen Polizei begonnen und war seit dem Teil einer der für mich wichtigsten Berufsgruppen, der des Polizisten. Ich habe zu keinem Zeitpunkt daran gezweifelt, dass ich einen Beruf ergriffen habe, der der Gesellschaft hilft und der für uns alle einen Mehrwert bringt.

Ich habe in unterschiedlichsten Bereichen interessante und zum Teil extreme Erfahrungen gemacht, die mich geprägt, aber auch meine Sichtweise bereichert haben.

Als meine Frau und ich unser erstes Kind erwarteten, musste ich mich allerdings mit der Frage auseinandersetzen: „Familie oder Karriere?“, denn beides war schwer unter einen Hut zu bekommen. Der Beruf des Polizisten erfordert naturgemäß oft persönliche Anwesenheit. Selbst als Pressesprecher muss man vor Ort greifbar sein, da oft höchster Handlungsbedarf in kurzer Zeit besteht. Mir wurde zunehmend bewusst, dass ich mich für einen Weg entscheiden musste, insbesondere als wir unser zweites Kind bekamen.

Ich habe mich ohne großes Zögern dafür entschieden, mich um die Erziehung unserer Kinder zu kümmern, so dass meine Frau ihre Karriere verfolgen kann.

In meiner Elternzeit habe ich mir viele Gedanken darüber gemacht, dass es doch möglich sein muss, sich trotz Kindererziehung beruflich zu verwirklichen und bin auf eine ungewöhnliche Lösung gestoßen, den Wechsel zu einer Unternehmensberatung!

Ich konnte mir die Arbeitsweise bei KEGON anschauen und sah, wie die meisten Mitarbeiter*innen beides unter einen Hut brachten.

Die offene Haltung gegenüber neuen technischen Möglichkeiten und die Bereitschaft andere Wege zu gehen, machen es mir jetzt möglich, von zu Hause aus zu arbeiten und meine Kinder rechtzeitig aus der Kita abzuholen. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass ich mich einbringen, Themen voranbringen und neue Impulse geben kann.

Hier habe ich, statt eine Entscheidung treffen zu müssen, beides: Zeit für meine Kinder und für die Karriere!

Was wir dir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Bezahlung
  • Homeofficeoption
  • Agiles Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in schicker Altbauvilla

Die Pizza geht heute auf uns!

Jetzt gleich zum Open Lunch bei KEGON anmelden

Jetzt anmelden