KEGON bei Wiesbaden Engagiert 2022

Wie schon in den letzten Jahren konnte sich KEGON auch 2022 wieder bei Wiesbaden Engagiert beteiligen und die Fußballturniere mit Proviant und lautem Anfeuern begleiten.

Thorsten Fischer, Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Betreuende Grundschulen, freute sich sehr, dass dieses sportliche Ereignis in diesem Jahr wieder mit Zuschauern und damit auch mit begeisterten Fans stattfinden konnte. Eine Mannschaft wurde sogar von ihren eigenen Cheerleadern begleitet. Thorsten Fischer betont, wie wichtig dieser Wettkampf für die Kinder ist und die Freude in den Kinderaugen bestätigt das sofort.

Am 06. Juli fanden vier Turniere gleichzeitig statt und am 07. Juli dann weitere drei Turniere, die von den Betreuern der Schulen, den Mitarbeitern des Amtes für Soziale Arbeit und KEGON begleitet wurden. 

Thorsten Fischer konnte dann auch gleich am ersten Turniertag als Schiedsrichter Einsatz zeigen. Gebannt hörten ihm die Kinder der Mannschaften Freiherr-von-Stein- und Goethe-Schule zu. NIcht nur die Regeln des Spiels sondern vor allem das Thema Fairness mit der Betonung auf den Spaß beim Wettkampf brachte er bei seinen Erläuterungen den Kindern nahe.

Auch wenn es einen Gewinner und einen Verlierer auf dem Platz geben musste, so brachte der KEGON-Proviant nach dem Spiel wieder alles Gesichter zum Strahlen.

Spielpaarung am 06.07.2022

  • Bertha-von-Suttner-Schule und Grundschule Krautgarten 
  • Adalbert Stifter Schule und Friedrich-Ludwig-Jahn-Schule 
  • Freiherr-von-Stein-Schule und Goethe-Schule
  • Gustav-Stresemann-Schule und Gebrüder-Grimm-Schule

Spielpaarung am 07.07.2022

  • Ludwig-Beck-Schule und Grundschule Sauerland 
  • Grundschule Klarenthal und Grundschule Schelmengraben
  • Riederbergschule und Anton-Gruner-Schule