Manuel Marsch

Management-Berater

manuel.marsch(at)kegon.de
Tel +49 611 20 50 80

Lebenslauf

Herr Manuel Marsch ist diplomierter Wirtschaftsinformatiker (BA) und war schon in verschiedenen Funktionen vom Entwickler, Systemadministrator bis hin zum Test- und Projektmanager in unterschiedlichen Firmen aus unterschiedlichen Branchen und in unterschiedlichen Größen tätig.
Seit dem Jahr 2009 hat er sich der Agilität verschrieben und viele agile Projekte in unterschiedlichen Umfeldern als Scrum Master oder Product Owner durchgeführt. Mittlerweile arbeitet er als Agile Coach und SAFe-Consultant, hat seine Begeisterung für Technik und Programmierung aber stets bewahrt und ist immer Freund von kleinen, funktionierenden Lösungen, auch in Konzernen. 


Kenntnisse und Themenschwerpunkte

  • Agiles und klassisches Projektmanagement
  • Lean Portfolio Management
  • Anforderungsmanagement
  • IT-Sicherheit und -Architektur
  •  Softwaretest und -optimierung
  • Anwendungsentwicklung und Architektur (Client/Server-Anwendungen und Internet-Anwendungen und Systemlandschaften)


Projekt Erfahrungen (Auswahl)

Großer Deutscher Medizintechnikkonzern

  • Coaching und Schulung eines großen Agile Release Trains (180 Personen), in einem SA-Fe Solution-Setting (ca. 500 Personen) und Begleitung des virtuellen PI-Plannings als SAFe Coach

Großer Deutscher Automobilhersteller (aus dem VW-Konzern)

  • Unterstützung einer laufenden SAFe-Unternehmenstransformation durch Schulungen für Enterprise-Architekten und das Lean Portoflio Management-Team im Präsenz- und Remote-Format als SAFe Trainer

Großer Deutscher Telekommunikationsdienstleister

  • Coaching eines Release Train Engineers als SAFe Coach bei der Professionalisierung und Erweiterung eines bestehenden ARTs (von 5 auf 9 Teams) nach SAFe 4.6, Begleitung eines PI-Plannings

Große Deutsche Direkt-Bank

  • Umbau/Modernisierung einer komplexen technischen Systemlandschaft als Technischer Consultant und Prozessberater, Koordination mit 10 beteiligten Squads (Teams) in mehreren Tribes

Großer Deutscher Schienennetzbetreiber

  • Abbildung des IT-Portfolio-Prozesses von der Idee bis zur Inbetriebnahme als Agiler Coach und Managementberater für unterschiedliche Projektkonstellationen (Klassi-sches, Agiles, Lieferanten-Projekt) in JIRA und Coaching des Portfolio-Managements sowie Erarbeitung sinnvoller Metriken und Reports hierzu

Großer Deutscher Schienennetzbetreiber

  • Einführung eines skalierten agilen Setups mit mehreren Scrum/Kanban-Teams und übergeordneter Programm-Ebene als Agiler Coach mit insgesamt ca. 50 Beteiligten

Großer Deutscher Schienennetzbetreiber

  • Einführung einer Konfiguration des Scaled Agile Frameworks (SAFe) 4.0 als SAFe-Consultant/Coach für 3 Agile Release Trains mit insgesamt ca. 150 Beteiligten