Agilität für Behörden

Die digitale Welt gewinnt gefühlt täglich an Geschwindigkeit. Produkte und Dienstleistungen sind heute so schnell verfügbar wie noch nie. Daraus resultiert aber auch eine stetig steigende Erwartungshaltung von Konsumenten an eine rasche Verfügbarkeit sowie an die Qualität von Lösungen und Services. Verwaltungen sehen sich dabei mit einer immer höheren Arbeitsbelastung konfrontiert und stehen vor der Herausforderung, wie Unternehmen der Privatwirtschaft auch, ihre Vorhaben in einer sich schnell verändernden Welt flexibel an immer neue Gegebenheiten anpassen zu können.


Den Spagat zwischen hoher Volatilität und wachsender Arbeitsbelastung zu meistern, gehört zu den größten Herausforderungen, denen sich Verwaltungen zu stellen haben.


Um Unternehmen und staatlichen Einrichtungen dabei zu helfen, diese Herausforderung zu meistern, hat sich die KEGON AG seit Jahren auf skalierte Agilität spezialisiert. Wir haben seit 2012 zahlreiche DAX-Konzerne, aber auch kleine und mittelständische Unternehmen fit für die Erfordernisse unserer Zeit gemacht. Mit dieser Expertise kann KEGON auch zur Agilisierung der Verwaltung beitragen. Hier bedeutet für uns Agilität nicht nur das Beschleunigen von Prozessen, sondern vielmehr, durch mehr Eigenverantwortung und klare Prozessstrukturen die Arbeitszufriedenheit jedes einzelnen Mitarbeiters und jeder einzelnen Mitarbeiterin zu steigern.


Als Einstieg in die agile Welt eignet sich besonders gut einer unserer Kanban Kurse, in dem Sie lernen, wie Sie sich und Ihre Arbeit besser organisieren und planen können. Die Umstellung von einem Push-System, in dem Sie losgelöst von Ihrer Kapazität mit Aufträgen versorgt werden, auf ein Pull-System, in dem Sie nach Ihrer eigenen Kapazität, gemeinsam mit Ihrem Vorgesetzten, Ihre Arbeit planen, ist ein zentraler Baustein unseres Vorgehens.


Um agile Prinzipien und Vorgehensweisen auf eine Team- oder Sachgebietsebene zu transferieren und Synergien zu erzeugen, bieten wir Ihnen speziell für Verwaltungen konzipierte Scrum Trainings an. Hier lernen Sie, als Team eigenverantwortlich und effizient zu agieren. Auch eine effiziente Besprechungskultur und ein zielgerichtetes Arbeiten als Team stehen im Fokus unserer Trainings.


Für den agilen Umbau ganzer Verwaltungen und großer Organisationseinheiten, bietet das SAFe-Framework ideale Methoden, Verfahren und Werkzeuge. Als erstes europäisches Beratungshaus zur Einführung und Implementierung dieses Frameworks, sind wir im deutschsprachigen Raum Vorreiter mit großem Erfahrungsschatz. Unsere Berater verstehen sich als Coaches, die Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe leisten und Sie befähigen Ihre Organisation in eine agile Zukunft zu führen.


Wir stellen also im Rahmen einer agilen Verwaltungstransformation alle erforderlichen Leistungen für Sie zur Verfügung. Angefangen beim Training und der Ausbildung von einzelnen Schlüsselpersonen oder ganzen Teams, bis hin zur Beratung und dem Coaching für die Transformation einer Gesamtverwaltung.


spezifische Trainings:
    •    Agilität – Was ist das und hilft es mir?
    •    Team Kanban Practinioner (für Verwaltungen)
    •    Scrum Master in der öffentlichen Verwaltung
    •    Product Owner in der öffentlichen Verwaltung
    •    Leading SAFe Einführung in skalierte Agilität
    •    SAFe for Government SAFe für den behördlichen Kontext


Für weitere Informationen und Details zu unseren behördenspezifischen Trainings, können Sie mich gerne unter

max-weiss.achenbach@kegon.de

kontaktieren. Ich freue mich auf Sie!
 

Kommentare (0)
Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben